Abstimmen übers Abstimmen: Rapbau fordern «Mehr Demokratie!» und Stimmrecht am 26. September – gratis Download

Dienstag, den 14. September 2010 um 21:31 Uhr

«Was isch e Ussländer?» fragt Rapbau, das Basler Newcomer-HipHop-Trio im neuen Track «Mehr Demokratie!». Nun: Ein Ausländer in der Schweiz ist jemand, der keinen Schweizer Pass hat. Doch so einfach ist es nicht: In Basel aufgewachsene Migranten ohne den rotweissen Pass können über kantonale Vorlagen nicht abstimmen (wie z.B. in den Kantonen Jura oder Neuenburg oder auf Gemeindeebene auch in Wald, Appenzell-Ausserrhoden ...), auch wenn es sie genauso betrifft wie die Schweizer Basler. Falsch, finden Rapbau und rappen: «Mensch bliibt Mensch».

Den Song «Mehr Demokratie!» haben Otaku, Trigger MC und Mr. Lime vom Rapbau speziell für die kommende Abstimmung vom 26. September 2010 in Basel aufgenommen und stellen ihn nun zum freien Download ins Netz. Runterziehen dürfen ihn alle, also auch Basler Migrantinnen und Migranten aus nah und fern, die noch nicht 5 Jahre Wohnsitz in Basel haben.

Bei der Abstimmung über die Kantonale Volksinitiative «Stimmrecht für Migrantinnen und Migranten» und den Gegenvorschlag vom 26. September 2010 sind dann wiederum nur waschechte Schweizer Basler (und Riehener ...) zugelassen. «Mehr Demokratie!» ist der erste Release des Rapbau seit der CD «Momäntuffnahm» vor genau einem Jahr. Rap und Politik, finden wir vom RFV eine echte Alternative, wie schon beim «Fumoir» von Bâleistik.

Deshalb: jetzt «Mehr Demokratie!» runterziehen!


Vorreiter Advanced Chemistry

In Deutschland war das Thema der jungen, meist seit Geburt in Deutschland lebenden Migranten (mit oder ohne Deutschpass) schon 1992 bei den Heidelberger Homies von Advanced Chemistry ein Thema: «Fremd im eigenen Land» hiess der Track, der die Situation damals auf den Punkt brachte und für längere Diskussionen sorgte. Hier das Video.

Über den Basler Rapper Black Tiger und Torch von AC gab es dann auch Freundschaften und Kollaborationen (u.a. DJ ACE feat Torch und Black Tiger, hier) über die Landesgrenzen hinweg.

Wer am Abstimmungssonntag Langeweile hat, kann sich auch das Mixtape «Deutschrap» vom Rapblog.ch runterziehen. Darauf: Alte Helden in gewohnter Frische.

Mehr zur Abstimmung am 26. September in Basel-Stadt gibt es hier.

 

Erschienen: 14.09.201
Quelle: http://www.rfv.ch/cms/front_content.php?client=1&lang=1&idcat=7&idart=712



Drucken