MR. L.I.M.E.

beats, backing, djing

Montag, den 14. September 2009 um 09:47 Uhr

Vielfältige Musik hat einen Namen: MR. L.I.M.E.! Schon in jungen Jahren entdeckte Amadis Brugnoni aka MR. L.I.M.E. seine Leidenschaft für Musik. Dass MR. L.I.M.E. nun Beats macht ist nicht selbstverständlich, schliesslich produzierte er als smarter Junggeselle Trance. Noch immer zeugt seine Frisur davon. Tempi passati! Nun ja, unter Betracht seiner Verdienste für RapBau kann man das getrost als Jugendsünde bezeichnen. Neben seinem Dasein als Produzent ist er Vizepräsident der schweizerisch-italienischen Gesellschaft für Fernschach, ausserdem ist er bekannt für seine ausschweifenden Frauengeschichten. Neben diesen Fakten ist auch bekannt, dass er Audio-Design in Basel studiert und nebenbei in zahlreichen Musikprojekten mitwirkt.

 

PDF
Drucken
E-Mail